ASV 1959 Pfäffingen ev.

Der ASV auf Hawaii... geschwommen!

Dem einzigen Ammerbucher Starter beim diesjährigen Ironman auf Hawaii, Kosta Mentis vom ASV Pfäffingen, ist leider die schwere Schwimmstrecke von 3,8km im freien Wasser des Pazifischen Ozeans zum Verhängnis geworden. Als er nach 2:32 Stunden aus dem Wasser kam war die Zeitgrenze überschritten und er wurde von den Verantwortlichen aus dem Rennen genommen, so dass er die 180km Radstrecke und den abschliessenden Marathon nicht in Angriff nehmen durfte. Die Enttäuschung ist bei ihm selbst natürlich am größten und muss nun erst überwunden werden. Wir haben jedoch den höchsten Respekt vor dieser Leistung und vor dem Mut sich einer solchen Herausforderung überhaupt zu stellen und wünschen ihm weiterhin alles Gute und Kopf hoch. Wir sind stolz auf dich!

Zum Seitenanfang

Der ASV auf Hawaii... bald gehts los!

1 Tag vor dem Start Grüße ausgerichtet und nochmal Motivation und letzte Tips vom großen Meister eingeholt.

Zum Seitenanfang

Der ASV gewinnt den Vereins Ehrenamtspreis 2018

Für die herausragende ehrenamtliche Förderung des Fußballs, insbesondere der Jugendentwicklung, wird der ASV mit dem Vereins-Ehrenamtspreis des württembergischen Fußballverbands ausgezeichnet. Wir sind hocherfreut über diese Ehrung, beweist es doch, daß ehrenamtliche Tätigkeit im Verein anerkannt und belohnt wird. Selbstverständlich werden wir unser Engagement weiterführen und ausbauen. Wer sich unserem Team anschliessen und uns ehrenamtlich unterstützen möchte ist immer willkommen!

Zum Seitenanfang

Der ASV auf Hawaii…

Kosta Mentis, unser wohl sportlich ehrgeizigstes Vereinsmitglied macht sich nach seiner erfolgreichen Teilnahme beim Ironman in Roth 2017 nun auf die Reise nach Hawaii!
Nach Wochen harten Trainings, technischer Übungen und viel Schweiß fällt nun am 14. Oktober der Startschuss zum Ironman-Hawaii!
Für Kosta heißt es dann 3,8km Schwimmen im Meer, 180km Fahrradfahren und 42km Laufen.

Als Glücksbringer überreichten ihm Fritz Haas und Armin Göhring im Namen des ASV ein T-Shirt aus der Vereinskollektion:
Kosta, viel Glück! Grüß uns Jan Frodeno!

Zum Seitenanfang

Pfäffinger Straßenfest am 01. und 02. September 2018

Der ASV Pfäffingen bedankt sich bei allen Gästen für ihre Teilnahme am Strassenfest 2018. Vielen Dank auch an  alle Helfer für ihre tatkräftige Unterstützung und an die Pfäffinger Vereine und Institutionen für die gute Zusammenarbeit.

Eine Auswahl an Impressionen findet sich in der Bildergalerie!

Zum Seitenanfang

Yoga im ASV

Nach dem großen Erfolg des ersten Kurses wird Yoga im ASV fortgesetzt. Start ist am Dienstag, 11.09.2018

Termin: Dienstag von 18:00 - 19:30 Uhr in der Turnhalle Pfäffingen

Kursleiterin: Frau Thi To Nga Eipper
Die Kursgebühren betragen für 14 Termine € 42 für Mitglieder des ASV und € 56 für Gäste.
Die Gebür ist am ersten Termin fällig.

Zum Seitenanfang

Probetraining Turnen

Am ersten Freitag nach den Sommerferien findet ein Probetraining Geräteturnen für interessierte Mädchen statt.

wo: Turnhalle Pfäffingen
wann: 14.09.2018 ab 17:00Uhr

Fragen beantwortet gerne unsere Abteilungsleiterin Verena Höckh.

Zum Seitenanfang

Neue Beregnungsanlage

Letztes Jahr hat nach über 30 Jahren die Beregnungsanlage unseres Sportplatzes den Betrieb eingestellt. Nach über einem Jahr Planungen und Überlegungen konnte die neue Beregnungsanlage heute morgen nun endlich in Betrieb genommen werden. Wir hoffen, das auch diese möglischst lange für optimale Bedingungen auf unserem Platz sorgen wird.

Wir danken allen Helfern für ihren Einsatz und ihre Mitwirkung.

Zum Seitenanfang

Gut für Neckar-Alb

Jeder Euro kommt an!

Das Spendenportal der Kreissparkassen Reutlingen und Tübingen unterstützt soziale Projekte und gemeinnützige Vereine. Jeder Euro auf gut-fuer-neckaralb.de kommt zu 100 Prozent bei den Trägern der sozialen Projekte an. Ohne Abzug. Dies ist möglich, weil die Kreissparkassen die laufenden Kosten für den Betrieb der regionalen Spenden­plattform übernehmen.

Der ASV hat sich zum Aktionsbeginn mit drei Projekten un Spenden beworben: Beteiligung an unserem Großprojekt neue Beregnungsanlage, Unterstützung beim Sportwochenende und bei der Anschaffung eines neues Sportgerätes für das Geräteturnen. Wir freuen uns über jede Unterstützung und bedanken uns im vorraus für Ihre Beteiligung.

hier geht es zur Plattform:  gut-fuer-neckaralb.de

Kommentare zu diesem Artikel
Beitrag schreiben

Bisherige Beiträge

Zum Seitenanfang

Nachruf Hans Göhlich

Die Beerdigung findet am Dienstag, 24.07.2018 14:30 auf dem Friedhof in Pfäffingen statt.

Zum Seitenanfang

Pfaffenbergpokal 2018

Am Mittwoch, 18.07.2018 startet beim SV Oberndorf das 50. Turnier um den Pfaffengerpokal.
Mehr Informationen stehen auf der Fußball-Seite.

Zum Seitenanfang

Sportwochenende 2018

Herzliches Dankeschön!

Gemeinsam haben wir das vergangene sportliche und zugleich kulturelle Wochenende erfolgreich gemeistert. Dafür danken wir allen Helferinnen und Helfer, allen sportlichen Organisatoren und Verantwortlichen der Programmpunkte, allen Mainzelmännchen auf und neben dem Sportplatz, allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, allen Fans, Zuschauern und Gästen für ihren Einsatz, ihr Engagement, ihre Mithilfe und ihren Besuch. Ein herzliches Dankeschön geht zudem auch an unsere Vereinssponsoren!

Eine Auswahl an Impressionen befindet sich in der Bildergalerie.

Nach dem Fest ist vor dem Fest…

Und schon geht es in der diesjährigen ASV-Veranstaltungsreihe weiter: Am 01. + 02. September 2018 findet wieder das Pfäffinger Straßenfest in der Dorfstraße statt. Tragt Euch schon jetzt den Termin im Kalender ein!

Zum Seitenanfang

ASV-Kollektion

LOS GEHT´S .....

Du fühlst dich dem ASV zugehörig…
Du bist Mitglied im ASV oder möchtest es werden…
Du nimmst aktiv oder auch passiv am Spielbetrieb teil…
Du bist ein Eltern- oder Familienteil eines Mitglieds und möchtest das zeigen…
Du unterstützt den ASV bei Festen, Veranstaltungen oder interessierst dich für seine Angebote…

Dann ZEIG ES !

Seit letztem Jahr zeigt sich der ASV Pfäffingen mit seiner eigenen Kollektion. Durch die Zusammenarbeit mit dem Intersport Räpple in Tübingen stellen wir die „ASV Kollektion“ vor.
Es gibt eine separate Kollektion für Kinder und Erwachsene. Es kann unter verschiedenen Artikeln auswählt werden. Nach Wunsch können Initialen, auf Jacken und Hosen, bedruckt werden. Zur Kollektion gehört natürlich das ASV Logo, das auf Oberteile gedruckt wird. Auf Shorts/Hosen sind ausschließlich Initialen möglich.
Bezahlung läuft in Vorkasse direkt bei der Bestellung. 

Zur Auswahl der Kollektion sowie einem Bestellformular gehts hier!
Eine Musterkollektion wird ab Mitte August zur Verfügung stehen. Am Straßenfest 01. + 02. September 2018 wird die Kollektion ausgestellt und zur Anprobe verfügbar sein. Einen früheren Termin zur Anprobe kann mit Lisa Sailer vereinbart werden. 

Bestellungen werden bis zum 15. September 2018 angenommen!

Fragen können an kollektion@asvpfaeffingen gesendet werden.

Zum Seitenanfang

Iron-Mentis

Unser langjähriges Mitglied und Förderer Konstantin Mentis hat am 07.07.2018 zum zweiten Malerfolgreich am DATEV Triathlon über die Ironman-Distanz in Roth teilgenommen.

Nach 2h49min Schwimmen, 6h57min Radfahren und 5h52min Laufen war das Ziel erreicht. Wir gratulieren herzlichst zu dieser Ausnahmeleistung!

Zum Seitenanfang

Bericht der Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung des ASV Pfäffingen fand dieses Jahr am 16. März 2018 im Sportheim in Pfäffingen statt. Nach nun gut einem Jahr, mit den neuen Pächtern Karl und Silvia Reichert, ist das Sportheim nun wieder eine Einnahmequelle, die dem ASV sehr gut tut. Die Räumlichkeiten sind liebevoll und stilvoll eingerichtet und wir sind froh, dass dies so gut angenommen wurde. Die Eröffnungsrede übernahm der erste Vorstand Fritz Haas mit einigen informativen Ereignissen aus und um den Sportverein. Die Fassade des Sportheims wurde neu gestrichen und es müssen um das Sportgelände einige Vorsichtsmaßnahmen aufgrund des Hochwassergebiets „In der AU“ durchgeführt werden. Besonders lobte Fritz Haas die stetige Entwicklung des ASV Pfäffingen mit dem Motto „Wir sind aktiv!“ Wir sind auf einem guten Weg den ASV wieder in alle Mund hervorzurufen und mit aktiven Angeboten alle Mitglieder und Ammerbucher in den ASV einzuladen.

Die Abteilungsleiter aller Sparten berichteten von Gruppenaktivitäten wie Tuniere, gemeinsame Aktivitäten und den allgemeinen Zusammenhalt im Verein. Wichtig und besonders betont wurden die fleißigen Helfer, die unermüdlich an Festen und Veranstaltungen den ASV unterstützen und dafür auch auf diesem Weg ein herzliches DANKESCHÖN! Ohne die Unterstützung wäre das Vereinsleben kaum noch möglich. Die Abteilung Fußball mit den Spielgemeinschaften zeichnen gute Tabellenplatzierungen auf, die Volleyballdamen haben in der B-Klasse West den 2. Tabellenplatz erreicht und auch die Mädels vom Turnen sind auf Wettkämpfen anzutreffen und bescheren dem ASV reichlich guten Platzierungen. Leider fehlt bis auf Weiteres ein Trainer für das Grundschulturnen 3. & 4. Klasse. Nach all diesen positiven Meldungen müssen wir uns auch wieder von einem geschätzten ehrenamtlichen Helfer verabschieden. Olaf Oehme verlässt den Ausschuss und herzlich willkommen heißen wir Alette Reichert als Mitgliedervertreter Jugend. Olaf hat seit Jahren die Organisation der Jugend übernommen, das ASV „Heftle“ mitgestaltet und mit Ideen den Ausschuss unterstützt. Wir bedanken uns von Herzen bei Ihm und freuen uns sehr, dass er uns bei der Gestaltung des „ASV AKUTELL“ mit Silke Jäger weiterhin beisteht. Die Vorstandschaft mit Paul Jähnig, als 2. Vorstand und Lisa Sailer, Schriftführerin, wurde für weitere zwei Jahre gewählt. Die Wahlen wurden geleitet von Robert Gimmel. Zur weiteren Wahl traten an: Lisa Sailer (Abtl. Ballsport/Lauftreff), Verena Höckh (Abtl. Hallensport), Jörg Eyth (Mitgliedervertreter Sponsoring), sowie die Kassenprüfer Simone Herzig und Jutta Beeh. Alle aufgelisteten Personen wurden einstimmig ins Amt gewählt. Das Amt des Kassieres ist weiterhin unbesetzt. Dies wird vorrübergehend an Paul Jähnig übergeben, da hier einige Änderungen in der Programmsoftware durchgeführt werden müssen. Erst nach Abschluss dessen wird ein Kassierer gesucht.

Besondere Ehrungen erhielten für 25 Jahre Mitgliedschaft: Iris Gutmann, Maria Häckl, Eva Mang, Andrea Reinschlüssel, Anna Stephan, Till Stephan, Michael Höckh. Für 40 Jahre wurden Simone Braun, Hugo Dieter, Bernd Gamerdinger, Siglinde Gamerdinger, Gerda Walter, Robert Gimmel, Thomas Göhring, Gabriele Grundlach, Heidi Heim, Ute Sailer, Stefan Schiller, Maria Grisinger, Dieter Knauer, Brigitte Teutschbein geehrte. Und zu 50 Jahren Mitgliedschaft im ASV Pfäffingen gratulieren wir Karlheinz Schmid. Allen Jubilaren alles Gute.

Auch der Jahresrückblick des Festausschusses von Miriam Reichert konnte sich sehen lassen. Das vergangene Jahr war finanziell erfolgreich, sowie die Resonanz der Veranstaltung durchweg positiv. Für dieses Jahr laufen die Planungen auf Hochtouren und wir können uns auf viele tolle Veranstaltungen unter der Leitung des ASV Festausschusses freuen.

Als Ausblick lässt sich sagen, dass der ASV auf einem guten Weg ist sich weiter zu entwickeln, die Kursangebote zu erweitern, die Mitglieder in eine Gemeinschaft einzuladen und sich auf weitere Feste und gemeinsame Stunden zu freuen. Immer getreu des Mottos des Festausschusses „ für älle äbbes“ und dem Vereinsmotto „ Wir sind aktiv“!

Bilder der Ehrungen sind in der Bildergalerie!

Lisa Sailer
Schriftführerin

Zum Seitenanfang

ASV Bewegungstag 2018 - Rückblick

Spiel & Spaß, Rennen & Toben, Konzentration & Geschicklichkeit, Ausdauer & Kraft, Bewegung & Entspannung, Essen & Trinken, als Einzelkämpfer oder in der Gruppe – all das bot der ASV Bewegungstag vergangenen Samstag in der Turnhalle.

Um 11:00 Uhr war alles vorbereitet. Und schon bald kamen auch die ersten Kinder und füllten die Halle mit Leben. Es konnte an Ringe geschaukelt, an Seilen geklettert, Slalom gelaufen und Bälle gezielt geworfen werden. Auch konnten die Kids ihr Gleichgewicht auf dem Übungsschwebebalken unter Beweis stellen. Über eine schräge Bank hochklettern, über den Stufenbarren hinweg und über eine weitere Bank auf den großen Kasten balanciert, dann: rein ins Trampolin und auf die Matte gehüpft! Diese Geräteabfolge verlangte Konzentration und Geschicklichkeit von jedem.

Wer sich genug ausgepowert hatte, konnte sich bei erfrischenden Getränken, einem leckeren Hot Dog, einer frischen Waffel oder einem Stück Kuchen stärken.

Bis 14:30 Uhr war genug Zeit sich zu bewegen.

Eltern, Tanten und Onkel oder auch Oma und Opa konnten ihre Kinder durch die Halle begleiten oder bequem aus der Sitzecke zuschauen.

Um 15:00 Uhr ging es dann mit den „Größeren“ weiter: Der Rückenkurs stand an. Jeder Teilnehmer stattete sich mit einer Gymnastikmatte und einem Handtuch aus. Und dann ging’s auch schon los: Es folgten Bewegungsabläufe zum Aufwärmen und Kräftigungsübungen der Muskulatur des ganzen Körpers unter Einsatz des Handtuchs. Ein starker Rücken benötigt nämlich eine kräftige Muskulatur des ganzen Körpers! Die lizenzierte Trainerin Bettina brachte so Jeden ins Schwitzen und manch einem fiel auf „was ein Handtuch doch so wiegen kann“.

Der zweite Kurs machte seinem Namen alle Ehre: Im Fit Mix wurde die Fitness gesteigert! Eine kleine Choreographie auf dem Step wärmte die Muskulatur auf. Dann wurden die Hanteln eingesetzt und die Rumpfmuskulatur gestärkt. Aber auch für die Bein- und Bauchmuskeln hatte Bettina effektive Übungen parat.
Beide Kurse waren von Frauen und Männern aller Altersklassen besucht – Bewegung zur Förderung der Gesundheit betrifft nämlich Alle!

Insgesamt können wir auf einen gelungenen, sportlichen Tag zurückblicken!

Wen wir nun begeistern konnten, aktiv im ASV zu werden, der ist herzlich eingeladen auf unserer ASV-Homepage vorbeizuschauen. Es gibt viele tolle Sportangebote im ASV!

Mit dem ersten Kursangebot in Form von Yoga starten wir bei ausreichendem Interesse bereits am Dienstag, 10. April. Weitere Kursangebote sind in Überlegung.

Bei Fragen, Ideen und Anregungen – sprecht uns einfach direkt an!

Für die Unterstützung und Durchführung des Bewegungstages bedankt sich der ASV ganz herzlich bei allen Helferinnen & Helfer, bei Bettina für die Kursleitung und bei der physiotherapeutischen Praxis Katz & Kussauer für das Sponsoring!

Eine Auswahl an Bildern gibt es in der Bildergalerie!

Zum Seitenanfang

Globus Stammkundenkarte

Es gibt für den ASV beim Globus Baumarkt eine Stammkunden-Karte. Wenn diese an der Kasse vorgezeigt wird bekommt der ASV am Jahresende eine Vergütung des Baumarktes. Die Höhe dieser Vergütung hängt von den im Zusammenhang mit der Karte getätigten Umsätze ab. DIe Karte ist bei der Vereinsführung des ASV erhältlich, man kann die Karte aber auch hier herunter laden und ausdrucken oder auf dem Handy speichern und diese Versin vorzeigen.

Zum Seitenanfang

Einweisung Defibrilator

Am Samstag 02.12.2017 fand im Neubau in Pfäffingen eine Defibrillationseinweisung statt. Durch die Spende eines sehr hochwertigen Defibrillators durch die Apotheke am Bahnhof kann der ASV Pfäffingen nun Erste Hilfe gewährleisten. Um das Gerät kennenzulernen nahmen 16 Mitglieder des ASV Pfäffingen an dieser Veranstaltung teil.

Gezeigt wurde die Funktion und Durchführung, es konnte selbst Hand angelegt und Fragen gestellt werden. Besonders wichtig war es uns, den Mitgliedern zu zeigen, dass man keine Angst und Scheu davor haben sollte, denn wir alle wissen: JEDE SEKUNDE KANN ZÄHLEN.

Der ASV Pfäffingen bedankt sich bei allen Teilnehmern, beim Veranstalter Herrn Lochtkämper und v.a. bei Julia Kaupp und der Apotheke am Bahnhof- HERZLICHEN DANK!

Bei weiterer Nachfrage besteht die Möglichkeit für einen zweiten Termin im neuen Jahr. Interessenten melden sich bitte unter: Lisasailer@web.de

Zum Seitenanfang

Heimspiel 2017 - Rückblick

Lachende Gesichter, amüsantes Grinsen, klatschende Hände – all das konnte man am vergangenen Samstag beim Blick in die volle Turnhalle erkennen.

Auch beim sechsten „heimspiel“ des ASV Pfäffingen schafften es die drei Künstlergruppen des Abends für super Stimmung bei den Gästen zu sorgen:

Die Pink-Lady Marlies Blume forderte mit ihrem Spätzle-Schab-Song direkt zum Mitsingen auf, zeigte aber auch tiefergehende Themen wie die notwendige, direkte Kommunikation oder die Einzigartigkeit eines jeden Menschen mit Charme und Witz auf. Sie trägt ihr Herz eben einfach auf der Zunge!

Die zwei Herren Zickzack und Wunderle alias „Die Spätzünder“ stellten sich und ihre Berühmtheit anfangs vor und trugen ihre vermeintliche Litanei an Spielorten musikalisch verpackt vor. V.a. aber begeisterten sie mit ihren Wortwitzen und Zauberkünsten. Und auch als SOKO Bempflingen gaben sie Einblicke in ihr Verständnis der heutigen Polizeiarbeit.

Die Fehlaperlen um ihren Gitarrist und Quotenmann Ferdi sorgten mit ihrer gesungenen Comedy für ausgelassene Stimmung. Dabei erklärten sie z.B. mit ihrem Song „Wieder mal zu haben“ warum sie wieder auf Männersuche waren. Auch ihr größter Hit „Aber mir roichts“ durfte natürlich nicht fehlen! In den Umziehpausen der Damen begeisterte Ferdi mit seinen Solokünsten und erzählte dabei z.B. von Helga’s Urlaub in Spanien!

Für diesen tollen und kurzweiligen Abend bedankt sich der ASV Pfäffingen ganz herzlich bei allen Künstlern und dem Moderator Kay-Uwe Henning, der super durch das Programm führte.

 

Ein großes Dankeschön geht natürlich auch an alle Sponsoren, Gäste und an alle ASV-Helfer – vielen Dank für Eure Unterstützung!

Mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie

 

Gibt es weitere, bisher unbekannte Künstler (-gruppen) in Pfäffingen und regionaler Umgebung, die zum „heimspiel“-Konzept passen könnten? - Über Hinweise freut sich der ASV-Festausschuss!

Zum Seitenanfang